Zu einem guten Ende gehört auch ein guter Beginn

Konfuzius (551 – 479 v. Chr.)

Hallo, das bin ich!

Wolfgang Michor, BSc

Geboren am 16. Juli 1990

Studium zum Physiotherapeuten an der FH Kärnten mit Bachelorabschluss im Jahr 2013

Freiberufliche Ausübung als Physiotherapeut seit Oktober 2013

Erfahren Sie mehr über mich

Klicken Sie hier

Der Weg zu einer Physiotherapie

Bevor Sie eine Physiotherapie beginnen, gibt es noch ein paar organisatorische Schritte zu erfüllen. Ich stehe Ihnen jedoch gerne jederzeit für Fragen zur Verfügung.

  1. Ihr behandelnder Arzt stellt Ihnen eine Verordnung/Überweisung/Zuweisung aus.
  2. Diese muss von Ihrer Krankenkasse für eine Rückerstattung bewilligt werden.
  3. Machen Sie telefonisch oder elektronisch einen Termin für eine Erstbehandlung bei mir aus.

Nach abgeschlossener Therapie reichen Sie Ihre bezahlte Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Krankenkassen erstatten Ihnen einen Teil der Behandlungskosten. Dieser variiert je nach Krankenkasse und Versicherung. (Ihre Krankenkasse gibt Ihnen diesbezüglich gerne nähere Informationen, in der Regel zwischen ca. € 15,- und € 23,- pro 30-minütige Therapieeinheit).

Bei entsprechender Zusatzversicherung wird der Differenzbetrag von dieser übernommen.

Die Therapie beginnt

Bei Ihrem ersten Besuch wird ein genauer therapeutischer Befund von mir erhoben, um Ihr funktionelles Hauptproblem darzustellen und daraufhin die Therapie zu planen.

Dabei ist es mir wichtig Ihre körperlichen Defizite zu erkennen und gemeinsam mit Ihnen die Behandlungsziele zu definieren und etwaige Fragen zu beantworten. Um dies zu beschleunigen bringen Sie bitte die ärztliche Verordnung, sämtliche Befunde, bereits erledigte Röntgenaufnahmen, MRT/CT Bilder (falls vorhanden) mit. (Ein Leintuch wird Ihnen vor Ort zur Verfügung gestellt)

Was bedeutet Physiotherapie?

Physiotherapie ist die therapeutische Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, die durch ein Trauma, Erkrankungen oder Überlastung entstanden sind. Ziel der Physiotherapie ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder nach Verletzungen bzw. Erkrankungen wiederherzustellen.

Physiotherapie wird als Therapie und Rehabilitation von Ärzten verordnet und von Physiotherapeuten eigenverantwortlich durchgeführt.